Geschichte

  • Die Pflegegewerkschaft wurde Mitte 2016 von Fabian Martin gegründet
  • Fabian Martin war im Jänner 2015 Initiator von der Bewegung CaREvolution, Grund war das neue KA- AZG, welches finanzielles Einbußen durch die Reduzierung der Journaldienste, Überstunden und Zulagen für die Gesundheits- und Krankenpflege (und nicht nur ÄrztInnen) bedeutete, gemeinsam mit Lukas Ertler wurde insbesondere über diverse Medien auf viele Diskrepanzen im Gesundheits- und Sozialbereich mit lösungsorientierten Forderungen aufmerksam gemacht, Artikel zum Zwecke des Informationsaustausches verfasst und Demonstrationen beziehungsweise Flashmobs organisiert
  • Gemeinsam mit anderen Berufsgruppen aus der Medizin ist für 2017 ein Dachverband der Gesundheits- und Sozialberufe geplant. Derzeit ist die Ärztegewerkschaft Asklepios fix mit an Bord.
  • Innerhalb weniger Wochen fast 1.000 Vorregistrierungen
  • Hintergrund für Gründung:
    • Frustrierung mit bestehenden Strukturen in der Pflege
    • Unzufriedenheit mit den bisherigen gewerkschaftlichen Vertretungen
    • Wunsch einer einheitlichen ArbeitnehmerInnenvertretung nach außen, die sich ausschließlich auf die Interessen der Pflege konzentriert
    • Umschichtungen von Arbeitszeit bzw. Aufgaben mit KA-AZG von Ärzteschaft auf Pflege
    • erweitere Tätigkeitsprofile durch das neue GuK-Gesetz ohne Anpassung der Rahmenbedingungen und der Gehälter
    • Einheitliches und starkes Auftreten der Pflege (Biographie – wir kommen selbst von der Basis, wissen was Diskriminierung für die Pflege auf jeglicher Art bedeutet)